Newsletter test

Laufkurs startet am 25. Mai
So, lange hat es gedauert. Ich muss mich auch bei allen entschuldigen, die schon im Winter angefragt hatten. Im Endeffekt war es ein sehr milder Winter und man hätte sicher auch im Januar beginnen können. Mir war das aber zu unsicher, erinnerte ich mich an Tage, an denen ich bei -18 Grad gelaufen bin. Bei solchen Bedingungen muss man jedoch auch als trainierter Sportler, ganz unabhängig vom Tempo, extrem hart arbeiten, für Einsteiger wären solche Bedingungen unmöglich.
Daher also erst jetzt der 1. Laufkurs, zumal ich im Frühjahr mit meinen anderen Kursen sehr beschäftigt war.
Beste Grüße,
Peter

Ausrüstung

Was benötigt man alles zum Laufen? Im Grunde nicht viel, keinen Sportplatz, keinen Ball, kein gutes Wetter, keine teure Ausrüstung in den neuesten Trendfarben – ein Paar Laufschuhe genügen. Im Video ein paar grundlegende Dinge zur Ausrüstung.

Jeder kann laufen!

Was braucht es eigentlich um laufen zu können? Talent, gute Gene, lange Beine, die Bekämpfung des inneren Schweinehunds, isotonische Sportdrinks oder Proteinpulver? Braucht man alles nicht, jeder kann laufen! Der Zusammenhang kurz dargestellt, leider in nicht ganz optimaler Bildqualität und mit nicht ganz so toller location wie im 1. Video.

PS-Sports.de@home: Rumpfkraft
Unter dem Motto PS-Sports.de@home werden Übungen vorgestellt, die man daheim machen kann. Los geht’s mit einem Schnelldurchlauf von Übungen zur Steigerung der Rumpfkraft, sogenannten Stabilisationsübungen. Rücken- und Bauchmuskulatur sind nicht unbedingt der begrenzende Faktor beim Laufen, insbesondere nicht beim Einsteiger, es schadet aber auch nicht und benötigt wesentlich weniger Zeit als das Ausdauertraining.